Banner
43.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Am Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht) der Universität Münster ist zum 1. November 2024 eine Stelle als

Wissenschaftliche Hilfskraft

für die Dauer von 18 Monaten mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Manuskriptgestaltung von Publikationen des Instituts, vor allem Mitarbeit an einer Kommentierung zum Zahlungsdiensteaufsichtsrecht.
  • Literaturrecherche und -auswertung zu Veröffentlichungen, vor allem zum Zahlungdiensterecht.
  • Durchführung von Klausuraufsichten

Unsere Erwartungen:

  • Ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Jura (Universitätsabschluss: 1. Staatsexamen mit Prädikat) ist erforderlich. Die Stelle kann als genehmigte Nebentätigkeit während des Referendariats ausgeübt werden.
  • Gute Kenntnisse im Bank- und Kapitalmarktrecht werden erwartet.
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil.
  • Einsatzbereitschaft, eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei Fragen vorab kontaktieren Sie gerne Frau Herbert (bernharde.herbert@uni-muenster.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Motivations-schreiben, Lebenslauf, Abitur- und ggf. Ausbildungszeugnis, Nachweise der Studiennoten, Examenszeugnis) bis zum 19.08.2024 per E-Mail in einem einzigen PDFDokument an:


Prof. Dr. Matthias Casper

Universität Münster

Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht

Universitätsstr. 14 – 16 4

8143 Münster

LS.Casper@uni-muenster.de



Ausschreibungskennziffer bei Rückfragen: 2024_06_04



Image ImageImage

Zurück zur Übersicht