Banner

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und mit rund 44.000 Studierenden sowie rund 7.850 Beschäftigten eine der größten Universitäten Deutschlands. Sie ist zusammen mit dem Universitätsklinikum der größte Arbeitgeber des Münsterlandes.

Am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Büroangestellte*r

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden 50 Minuten (100%). Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Aufgaben umfassen die folgenden Bereiche:

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- bzw. Sekretariatsbereich oder eine gleichwertige Qualifikation. Wir erwarten Organisations- und Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, soziale Kompetenz und Flexibilität. Neben den Fachkenntnissen (inkl. SAP, MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, Internetanwendungen) werden der sichere Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift und grundlegende kaufmännische Kenntnisse erwartet.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit motivierten Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Die WWU bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte entweder per E-Mail bis spätestens 12.04.2020 (Bewerbungsschluss!) an geschichte@uni-muenster.de mit einer einzigen PDF-Datei als Anhang mit den üblichen Anlagen (d.h. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) oder postalisch an

Prof. Dr. Wolfram Drews
Historisches Seminar
Domplatz 20-22
48143 Münster


Image Image

Zurück zur Übersicht