Banner

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster sucht zum 01.08.2021 mehrere Auszubildende zur/zum

Feinwerkmechaniker*in, Fachrichtung Feinmechanik

Dein Beruf:

Du arbeitest in den feinmechanischen Werkstätten unterschiedlicher Fachbereiche der WWU, wie zum Beispiel dem Physikalischen oder dem Organisch-Chemischen Institut. Hier übernimmst Du die Herstellung von hochpräzisen Bauteilen durch Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen und wirst nach einer Einarbeitungsphase auch den eigenverantwortlichen Umgang mit computergesteuerten Werkzeugmaschinen übernehmen.

Stationen und Inhalte Deiner Ausbildung:

Innerhalb Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung nehmen sich unsere Meister und Gesellen der Werkstätten viel Zeit, um Dir eine umfangreiche praktische Anleitung für die verschiedenen manuellen und maschinellen Arbeitstechniken zu geben und Dir gleichzeitig das nötige Fachwissen zu vermitteln. Hierbei kannst Du nicht nur Deine handwerklichen Fertigkeiten weiter ausbauen, sondern sammelst auch wertvolle Erfahrungen hinsichtlich der Prüfung, Montage und Reparatur verschiedener Baugruppen oder Präzisionsgeräte der Wissenschaft, Medizin oder Elektrotechnik. Schritt für Schritt lernst Du unterschiedliche Werkstoffe wie Messing, Aluminium, Stahl, Kunststoff oder Titan kennen und übernimmst eigenständig deren Bearbeitung.

Nutze die große Vielfalt an Aufgaben und Aufträgen unserer verschiedenen Institute: Von der Herstellung von Hochtemperatur-Öfen, optischen Geräten, Unterrichtsmaterialien für Vorlesungen und Tieftemperaturanlagen, bis hin zu Geräten für chemische Versuche, Druckbehältern oder Messgeräten für geophysikalische Untersuchungen. Bei uns lernst Du all diese unterschiedlichen Aufgabengebiete kennen und erhältst zudem noch die Möglichkeit, im Rahmen von Pneumatik sowie CNC Lehrgängen dein Fachwissen weiter auszubauen.

Was Du mitbringen solltest:

Noch Fragen zur Ausbildung?

Alle Informationen zu Deinem Ausbildungsberuf und zur Ausbildung an der WWU im Allgemeinen findest Du auf unseren Ausbildungsseiten im Internet.

Gerne geben Dir auch die Ansprechpartner*innen Deines Ausbildungsberufes Auskunft:
Sven Overmann
Tel.: 0251-83-2 28 78


Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung