Banner

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster sucht zum 01.08.2021 eine*n Auszubildende*n zur/zum

Technische*r Produktdesigner*in, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Dein Beruf:

Du arbeitest im Team mit unseren Technikern am Institut für Kernphysik und bist für den Entwurf und die Konstruktion technischer Produkte wie Forschungs- und Experimentalaufbauten zuständig. Alle Arbeitsabläufe rund um den Konstruktionsprozess werden von Dir geplant, organisiert und koordiniert, sodass Du nicht nur die Fertigung begleitest, sondern auch eigenverantwortlich die Beschaffung von Material und die Prüfung von Arbeitsergebnissen übernimmst.

Stationen und Inhalte Deiner Ausbildung:

Du erhältst ein umfangreiches Fachwissen in den Bereichen der Konstruktionslehre und der Fertigungstechnik und entwickelst im Laufe Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit ein fundiertes technisches Verständnis, welches Du im Umgang mit verschiedensten technischen Systemen und Geräten einsetzen kannst. Mit der Anwendung von 3D-Konstruktionswerkzeugen lernst Du beispielsweise Bauteile und Baugruppen norm- und fertigungsgerecht zu entwerfen und erwirbst in diesem komplexen Prozess gleichzeitig tiefgreifende Kenntnisse und Fähigkeiten: vom Entwurf über das 3D-Modell mit zugehörigen Zeichnungsableitungen bis hin zur Dokumentation und Archivierung ist hier alles dabei. So bist Du nun auch mit einer umfassenden Anwendung der Dokumentensoftware bestens vertraut.

Schritt für Schritt wirst Du an die selbstständige Bearbeitung von Aufträgen und Projekten wie beispielsweise die Konstruktion von Baugruppen, Apparaten sowie Aufbauten herangeführt. Neben einer fundierten Basis im Umgang mit Konstruktionswerkstoffen, sammelst Du wertvolle Erfahrungen für die Umsetzung technischer Produkte. Nutze außerdem die Chance im Rahmen von dienstlichen Auslandsaufenthalten weitere Forschungseinrichtungen kennen zu lernen, in denen die von uns hergestellten Anlagen zum Einsatz kommen.

Was Du mitbringen solltest:

Noch Fragen zur Ausbildung?

Alle Informationen zu Deinem Ausbildungsberuf und zur Ausbildung an der WWU im Allgemeinen findest Du auf unseren Ausbildungsseiten im Internet.

Gerne geben Dir auch die Ansprechpartner*innen Deines Ausbildungsberufes Auskunft:
Thomas Böckenholt
Tel.: 0251-83-2 22 00


Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung