Banner

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Am Englischen Seminar des Fachbereichs 09 - Philologie der WWU ist zum 1. Februar 2023 die Stelle als

Mitarbeiter*in im Bereich des Sekretariats

zu besetzen. Angeboten wird eine unbefristete Teilzeitstelle (50%). Die Eingruppierung ist bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L möglich. Die Stelle ist vorerst im Bereich der Geschäftsführung, perspektivisch an der Professur für Didaktik der Englischen Sprache angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatsarbeiten am Englischen Seminar inkl. Korrespondenz in deutscher und in englischer Sprache; Telefonate; E-Mail; Bestellungen über SAP; Rechnungsbearbeitung; Aktenführung; Publikumsverkehr
  • Aktualisierung von Onlineauftritten (Homepage, research gate, usw.)
  • Tätigkeit im Bereich der Reiseassistenz inkl. Reisekostenabrechnung
  • Verwaltung von Studierendenleistungen und Prüfungsbuchungen
  • Bearbeitung von einfachen Personalangelegenheiten von wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und studentischen Hilfskräften sowie externen Lehrbeauftragten
  • Unterstützung bei Tagungs- und Veranstaltungsorganisation
  • Perspektivisch eigenständige Verwaltung von Lehrstuhl- und Drittmittelkonten

Unsere Erwartungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- bzw. Bürobereich
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein versierterer Umgang mit gängiger Software, v.a. Outlook und Microsoft Office (insbesondere Excel und Word)
  • Selbstständigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität
  • Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft zur individuellen Fort- und Weiterbildung

Ihr Gewinn:

  • Arbeit in einem dynamischen, wertschätzenden, zukunftsorientierten und offenen Team
  • Nach Möglichkeit unterschiedliche und flexible Arbeitszeitmodelle in Rücksprache mit den Vorgesetzen
  • Das Angebot der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung in der Vereinbarung von Familie und Beruf über das universitätseigene Familienservicebüro
  • Die Vorteile des öffentlichen Dienstes (derzeit z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung)

Die WWU setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (bestehend aus Ihrem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, und Zeugnissen, zusammengefügt zu einem pdf) bis zum 24.10.2022 an:

Prof. Dr. Silvia Schultermandl
Geschäftsführende Direktorin
Englisches Seminar
Johannisstraße 12-20
48143 Münster
 
englsem@uni-muenster.de
 
Kennziffer: 22099021



Image Image

Zurück zur Übersicht